Quick Search

ISOLA E REGIONI

  • Persone
  • Camera da letto
  • Numero Di Bagni
  • Distanza dal mare
  • Piscina
  • Lavatrice
  • Lavastoviglie
  • Aria Condizionata
  • Sat-TV
  • Vista Mare
  • Ricerca By ID Oggetto

    Oggetto ID (SA 001):
Stampa
PDF

Sardegna

Eine Legende erzählt: Nachdem Gott die Erde erschaffen hatte, blieben ihm noch einige Steine übrig. Er warf sie in die Mitte des westlichen Mittelmeeres und trat, um sie zu befestigen, mit seinem mächtigen Fuß darauf. Weil ihm sein Werk aber so nicht gefiel,nahm er, mit dem ihm eigenen Gefühl von Harmonie, von allen Ländern, die er zuvor geschaffen hatte, eine Kleinigkeit weg. So setzte er imposante Berge neben liebliche Weingärten, windzerzauste Nadelbäume neben Palmen und blühende Oleanderbüsche, weiß schimmernde Sandstrände an den Ufern eines smaragdgrünen, kristallklaren Meeres, unzählige Tiere und den Menschen. All dies ordnete er sodann liebevoll zu seinem letzten Meisterwerk ein verkleinertes Abbild aller Kontinente: Sardinien
Die Insel ist größer, als man vielleicht meint, und zudem vom Massentourismus verschont geblieben. Durch ihre beeindruckende Vielfalt von Landschaften und den atemberaubenden Szenerien mit den zahlreichen Traditionen, die hier länger als anderswo erhalten geblieben sind, lernt man bei jedem Aufenthalt Neues kennen. Eine Sardinien-Reise in diesem Sinne ist eigentlich nie zu Ende